Montana Black hat am 26. Juni in Gütersloh den Mediamarkt Parkplatz gerockt
Wasser Marsch! Das Nordbad-Areal mit neuem Hallenbad putzt sich raus
News - SPD-Landtags-kandidat zu Gast beim wertkreis Gütersloh -
Suche:

SPD-Landtags-kandidat zu Gast beim wertkreis Gütersloh

23 APRIL 2012


(von links nach rechts) Dieter Weise, Jürgen Linnemann, Irmgard Duhme, Martin Henke, Ute Jost, Uta Heiden, Verena Vösgen, Bettina Päuser, Petra Zachan, Michael Gutzeit, Hans Feuß, Dirk Bathe. Foto: wertkreis Gütersloh gGmbH
SPD-Landtagskandidat besuchte den wertkreis Gütersloh. Begleitet wurde er von den Verwaltungs- und Aufsichtsratsmitgliedern Ute Jost und Michael Gutzeit. Zu Beginn erfolgte ein Meinungsaustausch mit Geschäftsführer Martin Henke, dem Leiter der Werkstatt Gütersloh Dirk Bathe und Jürgen Linnemann, dem 1. Vorsitzenden des Werkstattrates.

Martin Henke berichtet, dass über 1460 Menschen mit Behinderungen in den Werkstätten für verschiedene Firmen im Kreis Gütersloh arbeiten. Darüber hinaus sind rund 170 bei externen Unternehmen beschäftigt. Dirk Bathe: „Wir sind gut aufgestellt und arbeiten für Holz-, Metall- und Verpackungsunternehmen. Unsere Mitarbeiter liefern gute Arbeit ab. Zu unseren Kunden gehören auch die große Firmen wie Claas und Miele.“ Die Integrationsunternehmen Kiebitzhof und Flussbett-Hotel genießen sehr große Anerkennung. Das konnte Hans Feuß bestätigen: „Ich habe schon zweimal an ganztägigen Seminaren im Flussbett-Hotel teilgenommen. Da war alles spitze, vom Ambiente über den Service bis zur Verpflegung.“

Im Anschluss an das Gespräch erfolgte eine Führung durch die Werkstätten. Hans Feuß zeigte sich überrascht von der Leistungsfähigkeit der Menschen mit Behinderungen, besonders haben ihn die Arbeiter an den CNC-Maschinen in der Schlosserei beeindruckt.

Die Vertreter des wertkreis Gütersloh gaben dem Kandidaten noch mit auf den Weg, sich in Düsseldorf für den „NRW-Kompromiss“ einzusetzen, dass auch für schwerstmehrfach behinderte Menschen weiter in die Rente eingezahlt wird. Hans Feuß abschließend: „Das Thema Inklusion findet sich in unserem Regierungsprogramm. Wir sind für ein inklusives NRW. Nach der Regierungsübernahme werden wir das mit einem Aktionsplan für NRW im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention umsetzen.“

Zum Abschluss erhielt Hans Feuß eine Einladung für den Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Hans Feuß: „Da bin ich dabei.“

Homepage des wertkreises Gütersloh: www.wertkreis-gt.de


zur Übersicht


Pfleiderer GmbH tritt in Gespräche über...

30 JUNI 2015

...vollständige Integration mit Pfleiderer Grajewo S.A. ein
Neumarkt, 30. Juni 2015 – Die Pfleiderer GmbH ist heute von der Pfleiderer Grajewo S.A. darüber informiert worden dass diese die Einladung ihres indirekten Mehrheitsgesellschafters Atlantik S.A. angenommen hat, Verhandlungen über die vorgeschlagene Übernahme aller Anteile der Pfleiderer ...

mehr lesen...

Der Weg zur Selbstständigkeit

30 JUNI 2015

Gründerstadtrundgang am 13. Juli
Kreis Gütersloh. Der "Weg zur Selbstständigkeit" am Montag, 13. Juli, ist eine Stadtführung der besonderen Art: Die Gütersloher Jungunternehmen Musikgalerie am Dreiecksplatz und Siedenhans & Simon werden besucht und berichten von ihrer Motivation zur Selbstständigkeit und den damit verbundenen ...

mehr lesen...

Acoustic Session mit Gästen aus den Niederlanden

30 JUNI 2015

Karlijn Langendijk und Tim Urbanus am 2. Juli im Gütersloher Brauhaus. Gütersloh. Die Acoustic Session im Gütersloher Brauhaus geht am 02. Juni um 20 Uhr in die 64. Runde. Zur Eröffnung spielt das niederländische Duo Karlijn Langendijk und Tim Urbanus, danach ist die Bühne wie immer offen für zahlreiche Musiker aus der Region. Der Eintritt ist frei.

...

mehr lesen...

Bewerberrekord bei Karriere-Veranstaltung -Talent Meets Bertelsmann

30 JUNI 2015

Bertelsmann fördert internationale Top-Studenten Interesse von mehr als 660 Kandidaten aus 78 Ländern Dreitägiges Event mit Workshops, Karriere-Coaching und Konzert in Berlin Live-Streaming von Teilen der Veranstaltung
Gütersloh/Berlin, 30. Juni 2015 – Bertelsmann vernetzt sich mit Top-Studenten aus der ganzen Welt: In Berlin findet aktuell die ...

mehr lesen...

50 Jahre porta-Unternehmens-gruppe

30 JUNI 2015

Familienfeste in Frechen, Sietzsch und Vennebeck bilden Auftakt zum Jubiläumsjahr 2015 - Großer Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter / Umfangreiches Familienprogramm für rund 6.000 Besucher
Porta Westfalica, 30. Juni 2015 - Porta Westfalica - Die porta Unternehmensgruppe, Deutschlands größtes familiengeführtes Einrichtungsunternehmen, feiert ...

mehr lesen...

Streetsoccer-Meister FC G-Town darf Wanderpokal behalten

29 JUNI 2015

Alter und neuer Streetsoccer-Meister ist der FC G-Town. Mit 27:9 Toren gewann die Mannschaft das entscheidende letzte Saisonspiel gegen den SV Kühlschrank. Mit dem deutlichen Sieg sicherten sich die Vorjahressieger ihren dritten Meistertitel und dürfen den Wanderpokal damit dauerhaft behalten. Im Endspiel der ersten Streetsoccer-Liga der Mobilen Jugendarbeit hätte dem Team ...

mehr lesen...

Aus dem Klassenzimmer in die Kommunalpolitik

29 JUNI 2015

Was geschieht mit dem Flughafen nach dem Abzug der Briten? – Warum pflegt die Stadt Gütersloh Städtepartnerschaften? – Warum soll auf der Kahlertstraße jetzt nicht mehr auf dem Radweg fahren? – Wer sitzt wo im Ratssaal? – (Fast) die ganze Welt der Kommunalpolitik in einer Schulstunde. Gut vorbereitet zeigten sich die Schüler und Schülerinnen der siebten Klasse der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_