Lieder mit Gitarren und auf Deutsch - Frink bei GT:Rockt
Büdel kocht im La Vita - Apfelpfannküchlein mit Zimtsahne
News - SPD-Landtags-kandidat zu Gast beim wertkreis Gütersloh -
Suche:

SPD-Landtags-kandidat zu Gast beim wertkreis Gütersloh

23 APRIL 2012


(von links nach rechts) Dieter Weise, Jürgen Linnemann, Irmgard Duhme, Martin Henke, Ute Jost, Uta Heiden, Verena Vösgen, Bettina Päuser, Petra Zachan, Michael Gutzeit, Hans Feuß, Dirk Bathe. Foto: wertkreis Gütersloh gGmbH
SPD-Landtagskandidat besuchte den wertkreis Gütersloh. Begleitet wurde er von den Verwaltungs- und Aufsichtsratsmitgliedern Ute Jost und Michael Gutzeit. Zu Beginn erfolgte ein Meinungsaustausch mit Geschäftsführer Martin Henke, dem Leiter der Werkstatt Gütersloh Dirk Bathe und Jürgen Linnemann, dem 1. Vorsitzenden des Werkstattrates.

Martin Henke berichtet, dass über 1460 Menschen mit Behinderungen in den Werkstätten für verschiedene Firmen im Kreis Gütersloh arbeiten. Darüber hinaus sind rund 170 bei externen Unternehmen beschäftigt. Dirk Bathe: „Wir sind gut aufgestellt und arbeiten für Holz-, Metall- und Verpackungsunternehmen. Unsere Mitarbeiter liefern gute Arbeit ab. Zu unseren Kunden gehören auch die große Firmen wie Claas und Miele.“ Die Integrationsunternehmen Kiebitzhof und Flussbett-Hotel genießen sehr große Anerkennung. Das konnte Hans Feuß bestätigen: „Ich habe schon zweimal an ganztägigen Seminaren im Flussbett-Hotel teilgenommen. Da war alles spitze, vom Ambiente über den Service bis zur Verpflegung.“

Im Anschluss an das Gespräch erfolgte eine Führung durch die Werkstätten. Hans Feuß zeigte sich überrascht von der Leistungsfähigkeit der Menschen mit Behinderungen, besonders haben ihn die Arbeiter an den CNC-Maschinen in der Schlosserei beeindruckt.

Die Vertreter des wertkreis Gütersloh gaben dem Kandidaten noch mit auf den Weg, sich in Düsseldorf für den „NRW-Kompromiss“ einzusetzen, dass auch für schwerstmehrfach behinderte Menschen weiter in die Rente eingezahlt wird. Hans Feuß abschließend: „Das Thema Inklusion findet sich in unserem Regierungsprogramm. Wir sind für ein inklusives NRW. Nach der Regierungsübernahme werden wir das mit einem Aktionsplan für NRW im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention umsetzen.“

Zum Abschluss erhielt Hans Feuß eine Einladung für den Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Hans Feuß: „Da bin ich dabei.“

Homepage des wertkreises Gütersloh: www.wertkreis-gt.de


zur Übersicht


Sparkasse und Stadtwerke kooperieren

17 APRIL 2015

Bürgersparbrief für das neue Hallenbad! Die Baumaßnahmen für das neue Hallenbad am Nordbad laufen auf Hochtouren. Der Freibadbereich wird derzeit auf Hochglanz gebracht, damit der Eröffnung Anfang Mai nichts im Wege steht. Aktuell haben die Stadtwerke und die Sparkasse ein Angebot ins Leben gerufen, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger an der Entstehung ihres Hallenbades ...

mehr lesen...

Freibad-Saison startet im Mai

17 APRIL 2015

Im Mai startet in Gütersloh wieder die Freibadsaison in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh. Wie gewohnt öffnet der Außenbereich der Welle bereits am 1. Mai. Das Nordbad folgt aufgrund der Bauarbeiten für das neue Hallenbad am 9. Mai. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Der neue Eingangsbereich des Freibades am Nordbad ist inzwischen fertig gestellt. An sehr ...

mehr lesen...

Bertelsmann platziert Euro-Hybridanleihen im Volumen von 1,25 Milliarden Euro

17 APRIL 2015

-Unternehmen nutzt günstiges Kapitalmarktumfeld zur Stärkung seiner Kapitalstruktur -Zwei Tranchen im Volumen von 650 Mio. Euro und 600 Mio. Euro begeben -Emission mehr als vierfach überzeichnet -Nachrangige Anleihen erhöhen finanzielle Flexibilität angesichts der laufenden strategischen Transformation von Bertelsmann Gütersloh, 16. April 2015 – Das ...

mehr lesen...

Güterslohs neue Seiten

17 APRIL 2015

Gütersloh Marketing GmbH präsentiert neue Veranstaltungswebsite! Topaktuell, in modernem, frischen Design und absolut nutzerfreundlich – so präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender, den die Gütersloh Marketing GmbH mit Unterstützung des Sponsoringpartners Bertelsmann entwickelt hat. Auf www.veranstaltungen-gt.de können sich alle Interessierten unter dem typisch ...

mehr lesen...

Durchsetzungsstark auf dem Spielfeld

17 APRIL 2015

14 Teilnehmer bei der Fußballschiedsrichterausbildung in den Osterferien! Gütersloh (gpr). Über Aggression gegen Schiedsrichter, insbesondere in unteren Klassen, wird aktuell viel diskutiert. Beleidigungen aus den Zuschauerrängen oder sogar Gewaltbereitschaft sind keine Seltenheit. Wie man als Schiedsrichter mit den Spielern, den Zuschauern und dem Ball umgeht, lernen 14 ...

mehr lesen...

Stationärer Handel muss Amazon & Co etwas entgegensetzen

17 APRIL 2015

Handelsexperte Prof. Dr. Gerrit Heinemann gab Tipps zum Umgang mit dem Online-Handel! Kreis Gütersloh. „Der Onlinehandel ist die größte Herausforderung für den deutschen Handel seit der Einführung der Selbstbedienung“, ist Prof. Dr. Gerrit Heinemann überzeugt „aber auch eine enorme Chance“. Rund 180 Einzelhändler aus dem Kreis Gütersloh folgten der Einladung der ...

mehr lesen...

Vernissage im Kreishaus

17 APRIL 2015

Ausstellung „Rose Lichtenberger – Holzskulpturen“ Gütersloh. In der Zeit vom 16. April bis zum 14. Mai 2015 zeigt der Kreis Gütersloh in Kooperation mit dem Kunstverein Kreis Gütersloh e.V. Holzskulpturen der Künstlerin Rose Lichtenberger. Rose Lichtenberger, seit 1977 in Ostwestfalen lebend, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Joseph Beuys und Erwin Heerich. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_