Das Wellerdiek-Areal bekommt ein neues Gesicht!
Ausblick in den Weihnachtsmarkt 2014
News - Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai -
Suche:

Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai

23 APRIL 2012


Die Inhaber des mobilo: Benjamin Mäueler (links) und Dr. Sebastian Mäueler. Foto: mobilo
Im Zentrum von Gütersloh bietet das mobilo ab dem 04.Mai 2012 Gesundheitsdienstleistungen auf höchstem Niveau. Die Inhaber Dr. Sebastian Mäueler und Benjamin Mäueler bieten in ihrem Trainingsinstitut an der Berliner Straße 83­85 medizinische Fitness, Leistungsdiagnostik und Physiotherapie an. Das mobilo ist unter anderem offizieller Partner von „FPZ – Deutschland den Rücken stärken“, dem marktführenden Therapiekonzept zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen.

„Das mobilo richtet sich sowohl an gesundheitsbewusste Menschen jeden Alters als auch an Patienten mit Vorerkrankungen, die eine indikationsspezifische Therapie benötigen. Dazu zählen beispielsweise Diabetes, chronische Rückenschmerzen, Übergewicht, Bluthochdruck oder Osteoporose“, so Dr. Sebastian Mäueler. „Uns ist wichtig, dass das Training mit System erfolgt. Deshalb werden Sie im mobilo von speziell ausgebildeten Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten betreut, die sich an medizinischen Leitlinien und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren“, ergänzt Benjamin Mäueler.

Fester Bestandteil jeder Trainingsplanung ist eine umfassende Leistungsdiagnostik, die Stärken und Schwächen aufzeigt und so ein perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Programm ermöglicht. Inhalt dieser Untersuchung sind Messungen der Leistungsfähigkeit des Herz­Kreislaufsystems und des Stoffwechsels, der Kraft und Beweglichkeit der Muskulatur, des Koordinationsvermögens sowie der Körperzusammensetzung. Regelmäßige Verlaufskontrollen zeigen die durch das Training erlangten Verbesserungen auf und motivieren den Trainierenden, am Ball zu bleiben.

Höchste Qualität haben auch die im mobilo eingesetzten Trainingsgeräte mit medizinischer Produktzulassung. Diese bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle bei der Ausführung der Übungen. Die Kundeninformationen werden dabei auf einer persönlichen Chipkarte gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Im Bedarfsfall ist mit Zustimmung des Kunden auch eine direkte Weiterleitung der Daten an den behandelnden Arzt möglich.


Weitere Informationen:


Dr. Sebastian Mäueler | Benjamin Mäueler
Tel. +49 5241 5059792 info@mobilo­med.de

www.mobilo­med.de


zur Übersicht


Haushalt 2015 gründet auf solider Finanzbasis

28 NOVEMVER 2014

Gütersloh (gpr). Erheblicher Schuldenabbau in den letzten Jahren, 24 Millionen Euro Investitionen einschließlich Grunderwerb, keine Steuererhöhungen und auch die Gebührensätze bleiben im Wesentlichen konstant. Der Haushalt 2015 der Stadt Gütersloh gründet auf einer soliden Finanzbasis, einer guten Liquidität und einer ebensolchen Ausgleichsrücklage mit stattlichen 42 ...

mehr lesen...

Inklusion geht uns alle an

28 NOVEMVER 2014

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstreicht mit der bundesweiten „Aktionswoche für Menschen mit Behinderung“ vom 1. bis 5. Dezember ihr Engagement für die gleichberechtigte Teilhabe dieser Männer und Frauen an Gesellschaft und Arbeitswelt. Die Agenturen für Arbeit und Jobcenter wollen mit der Aktionswoche die Öffentlichkeit dafür sensibilisieren, dass behinderte ...

mehr lesen...

„Ein sinnvoller und notwendiger Schritt“

28 NOVEMVER 2014

Hans Feuß begrüßt Vereinbarung zur höheren Förderung der Offenen Ganztagsgrundschule Als einen „sinnvollen und notwendigen Schritt“ bezeichnet der örtliche Landtagsabgeordnete Hans Feuß (SPD) die von Land und Kommunen vereinbarte höhere Förderung der Offenen Ganztagsgrundschule. „Der Ganztag ist eine Erfolgsgeschichte, die wir weiterschreiben wollen. Dazu sind die ...

mehr lesen...

Eigentlich Heimat - neue Texte aus dem alten Westen

28 NOVEMVER 2014

Dreifach-Lesung zum Jubiläum der Kunststiftung NRW am 5. Dezember im Museum für Westfälische Literatur. Sie ist 25 Jahre alt und hat viel für die Kunst- und Literaturförderung im Bindestrichland NRW getan. Nun bringt die Kunststiftung NRW zum runden Jubiläum eine Anthologie heraus, in der sich repräsentative und vornehmlich junge Autorinnen und Autoren über ihre Beziehung ...

mehr lesen...

Judith Hartmann verlässt Bertelsmann in freundschaftlichem Einvernehmen

28 NOVEMVER 2014

Gütersloh. Finanzvorstand Judith Hartmann (45) wird Bertelsmann im freundschaftlichen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und dem Unternehmen mit Wirkung zum 31. Januar 2015 verlassen. Über die Nachfolge wird der Aufsichtsrat zu gegebener Zeit entscheiden. Bis dahin übernimmt der Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe die Zuständigkeit für das Finanzressort kommissarisch ...

mehr lesen...

Bertelsmann-Aufsichtsrat beruft Immanuel Hermreck zum Personalvorstand

28 NOVEMVER 2014

• Neues Vorstandsressort wertet Personalarbeit auf • Führungskräfteentwicklung im Fokus • Zentraler Ansprechpartner für Mitarbeitervertretungen Gütersloh. Der Aufsichtsrat von Bertelsmann hat in seiner heutigen Sitzung Konzernpersonalchef Immanuel Hermreck (45) mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zum Mitglied des Vorstands berufen. Hermreck verantwortet in diesem Gremium ...

mehr lesen...

Miele kündigt Weltneuheit an – und zeigt Kochgeräte im XXL-Format

28 NOVEMVER 2014

Gütersloh/Köln, 25. November 2014. – „A new world of cooking“ – unter diesem Motto präsentiert sich Miele auf der LivingKitchen in Köln (19. bis 25. Januar 2015). Bei den Produkten beschreitet der Gütersloher Traditionskonzern gleich in zweifacher Hinsicht neue Wege: Zum einen schafft Miele eine völlig neue Produktkategorie, und zum anderen zeigt das Unternehmen vielseitige ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_