4. Gütersloher Tweed Run am 23. April
Ein Nachbar den wir vermissen werden
News - Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai -
Suche:

Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai

23 APRIL 2012


Die Inhaber des mobilo: Benjamin Mäueler (links) und Dr. Sebastian Mäueler. Foto: mobilo
Im Zentrum von Gütersloh bietet das mobilo ab dem 04.Mai 2012 Gesundheitsdienstleistungen auf höchstem Niveau. Die Inhaber Dr. Sebastian Mäueler und Benjamin Mäueler bieten in ihrem Trainingsinstitut an der Berliner Straße 83­85 medizinische Fitness, Leistungsdiagnostik und Physiotherapie an. Das mobilo ist unter anderem offizieller Partner von „FPZ – Deutschland den Rücken stärken“, dem marktführenden Therapiekonzept zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen.

„Das mobilo richtet sich sowohl an gesundheitsbewusste Menschen jeden Alters als auch an Patienten mit Vorerkrankungen, die eine indikationsspezifische Therapie benötigen. Dazu zählen beispielsweise Diabetes, chronische Rückenschmerzen, Übergewicht, Bluthochdruck oder Osteoporose“, so Dr. Sebastian Mäueler. „Uns ist wichtig, dass das Training mit System erfolgt. Deshalb werden Sie im mobilo von speziell ausgebildeten Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten betreut, die sich an medizinischen Leitlinien und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren“, ergänzt Benjamin Mäueler.

Fester Bestandteil jeder Trainingsplanung ist eine umfassende Leistungsdiagnostik, die Stärken und Schwächen aufzeigt und so ein perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Programm ermöglicht. Inhalt dieser Untersuchung sind Messungen der Leistungsfähigkeit des Herz­Kreislaufsystems und des Stoffwechsels, der Kraft und Beweglichkeit der Muskulatur, des Koordinationsvermögens sowie der Körperzusammensetzung. Regelmäßige Verlaufskontrollen zeigen die durch das Training erlangten Verbesserungen auf und motivieren den Trainierenden, am Ball zu bleiben.

Höchste Qualität haben auch die im mobilo eingesetzten Trainingsgeräte mit medizinischer Produktzulassung. Diese bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle bei der Ausführung der Übungen. Die Kundeninformationen werden dabei auf einer persönlichen Chipkarte gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Im Bedarfsfall ist mit Zustimmung des Kunden auch eine direkte Weiterleitung der Daten an den behandelnden Arzt möglich.


Weitere Informationen:


Dr. Sebastian Mäueler | Benjamin Mäueler
Tel. +49 5241 5059792 info@mobilo­med.de

www.mobilo­med.de


zur Übersicht


Böckstiegels »Wanderer« kommen unter den Hammer

28 MAERZ 2017

Am 02. April 2017 lädt der „Round Table 17 Bielefeld“ zum 14. Mal zu seiner Charity-Kunstauktion ein. Unter dem Motto „Kunst fördert Kinder“ kommen erneut Kunstwerke namhafter internationaler und lokaler Künstler für einen guten Zweck unter den Hammer, dieses Jahr ist erneut ein Werk von Peter August Böckstiegel vertreten. Die großformatige ...

mehr lesen...

FC Gütersloh setzt Sanierungsbemühungen fort

28 MAERZ 2017

Beim FC Gütersloh gehen die Rettungsbemühungen erneut in die Verlängerung. Mit Hilfe eines Sponsors sind mittlerweile die Januar-Gehälter bezahlt worden. Damit bleibt nun etwas mehr Zeit, den Verein zu sanieren und neu aufzustellen. Die Sponsoren-Matinee im Gütersloher Theater mit DFB-Präsident Reinhard Grindel hat dem FCG zusätzlichen Rückenwind gegeben. Die gute Resonanz ...

mehr lesen...

Serpil Neuhaus zeigt Spagat zwischen den Kulturen

28 MAERZ 2017

Mit realistischer Technik und surrealistischen Motiven gelingt Serpil Neuhaus die Verbindung zwischen den Kulturen und den Religionen. Immer wieder tauchen auf ihren Bildern das Kreuz und der Halbmond auf, die Symbole für Christentum und Islam, zwischen denen Brücken geschlagen werden. Jetzt sind die Gemälde der Künstlerin, die in der Türkei geboren wurde und seit 50 Jahren in ...

mehr lesen...

Rietberg: Ausstellung mit Werken von Armin Mueller-Stahl und Günter Grass

27 MAERZ 2017

Das Museum Wilfried Koch zeigt vom 2. April bis zum 7. Mai 2017 eine Ausstellung mit über 50 Graphiken, Radierungen und Lithographien sowie fünf Bronzeskulpturen von Armin Mueller-Stahl und Günter Grass. Entsprechend dem Titel der Ausstellung „OST trifft WEST“ übernehmen zwei Politikerinnen die Schirmherrschaft über die zwei kunstschaffenden Herren, die ...

mehr lesen...

NRWSPD-Generalsekretär besucht Wohnprojekt und diskutiert mit Expertenrunde

27 MAERZ 2017

Der Generalsekretär der NRWSPD, André Stinka, ist am kommenden Donnerstag, den 30. März 2017 von 10-12 Uhr zu Gast im Wohnprojekt „SoVital e.V.“ in der Bismarckstr. 62/64 in Gütersloh. Gemeinsam mit der SPD-Landtagskandidatin Susanne Kohlmeyer, einer fachkundigen Diskussionsrunde und interessierten Gästen wird über das Thema „Wohnen – Eine ...

mehr lesen...

Stadtrat Rietberg entscheidet am 6. April über Beigeordneten

27 MAERZ 2017

Die Entscheidung, wer im Rietberger Rathaus die Nachfolge von Dieter Nowak antritt, wird der Rat der Stadt Rietberg am Donnerstag, 6. April, treffen. Bis Anfang März hatten Interessenten die Chance, sich für die Stelle des Beigeordneten und Kämmerers zu bewerben. Aus 16 Aspiranten hatte Bürgermeister Andreas Sunder anhand einer detaillierten Bewertungsmatrix eine Vorauswahl ...

mehr lesen...

Seit 25 Jahren ein Stück Gütersloh: »Die Welle« feiert Geburtstag

27 MAERZ 2017

Es ist ein großes Jubiläum im kleinen Rahmen: „Die Welle“ feiert in diesen Tagen ihr 25-jähriges Bestehen. Richtig gefeiert wird aber erst mit der Wiedereröffnung nach Abschluss der rund einjährigen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Freizeitbad der Stadtwerke Gütersloh. Ein Blick zurück darf dennoch gewagt werden, denn die Gütersloher haben „ihr“ ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_