Gib deinem Kaugummi einen Korb - Filmspot als Präventivmaßnahme für ein sauberes Gütersloh
Radrennen über Wasser - Impressionen die Spaß machen
News - Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai -
Suche:

Das mobilo eröffnet in der Berliner Straße in Gütersloh am 04 + 05 + 06. Mai

23 APRIL 2012


Die Inhaber des mobilo: Benjamin Mäueler (links) und Dr. Sebastian Mäueler. Foto: mobilo
Im Zentrum von Gütersloh bietet das mobilo ab dem 04.Mai 2012 Gesundheitsdienstleistungen auf höchstem Niveau. Die Inhaber Dr. Sebastian Mäueler und Benjamin Mäueler bieten in ihrem Trainingsinstitut an der Berliner Straße 83­85 medizinische Fitness, Leistungsdiagnostik und Physiotherapie an. Das mobilo ist unter anderem offizieller Partner von „FPZ – Deutschland den Rücken stärken“, dem marktführenden Therapiekonzept zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen.

„Das mobilo richtet sich sowohl an gesundheitsbewusste Menschen jeden Alters als auch an Patienten mit Vorerkrankungen, die eine indikationsspezifische Therapie benötigen. Dazu zählen beispielsweise Diabetes, chronische Rückenschmerzen, Übergewicht, Bluthochdruck oder Osteoporose“, so Dr. Sebastian Mäueler. „Uns ist wichtig, dass das Training mit System erfolgt. Deshalb werden Sie im mobilo von speziell ausgebildeten Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten betreut, die sich an medizinischen Leitlinien und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren“, ergänzt Benjamin Mäueler.

Fester Bestandteil jeder Trainingsplanung ist eine umfassende Leistungsdiagnostik, die Stärken und Schwächen aufzeigt und so ein perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Programm ermöglicht. Inhalt dieser Untersuchung sind Messungen der Leistungsfähigkeit des Herz­Kreislaufsystems und des Stoffwechsels, der Kraft und Beweglichkeit der Muskulatur, des Koordinationsvermögens sowie der Körperzusammensetzung. Regelmäßige Verlaufskontrollen zeigen die durch das Training erlangten Verbesserungen auf und motivieren den Trainierenden, am Ball zu bleiben.

Höchste Qualität haben auch die im mobilo eingesetzten Trainingsgeräte mit medizinischer Produktzulassung. Diese bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle bei der Ausführung der Übungen. Die Kundeninformationen werden dabei auf einer persönlichen Chipkarte gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Im Bedarfsfall ist mit Zustimmung des Kunden auch eine direkte Weiterleitung der Daten an den behandelnden Arzt möglich.


Weitere Informationen:


Dr. Sebastian Mäueler | Benjamin Mäueler
Tel. +49 5241 5059792 info@mobilo­med.de

www.mobilo­med.de


zur Übersicht


BürgerKolleg startet seine Seminarreihe

20 AUGUST 2014

Neues Projekt der Bürgerstiftung bietet kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche in Gütersloh! Gütersloh. Gut gemeint ist manchmal nicht gleich auch gut gemacht: Ein Ehrenamt setzt beispielsweise viel guten Willen voraus. Aber das reicht oft nicht aus. Erst mit dem richtigen Wissen kann daraus auch gute und effektive Arbeit werden. Die Bürgerstiftung Gütersloh will mit ...

mehr lesen...

Architektentreff im Kreishaus Gütersloh

20 AUGUST 2014

StadtBauKultur NRW, Barrierefreiheit Bauen und Planen in Überschwemmungsgebieten! Gütersloh. Schnelles, rechtssicheres und qualitätvolles Bauen soll im Kreis Gütersloh garantiert bleiben. Ganz im Sinne der heimischen Architekten und Leiter der Baugenehmigungsbehörden. Unter Federführung von Bernhard Bußwinkel, Leiter der Abteilung Bauen, Wohnen, Immissionen, findet am ...

mehr lesen...

Mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages in die USA

20 AUGUST 2014

Gesche Barg aus Rheda-Wiedenbrück geht für ein Jahr nach Charlotte/North Carolina! In diesen Tagen beginnt für die Rheda-Wiedenbrücker Schülerin Gesche Barg ein Abenteuer: Für ein Jahr tauscht sie die Janusz-Korczak-Gesamtschule in Gütersloh mit der Providence High School in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina und ihre Familie mit einer ameri-kanischen Gastfamilie ...

mehr lesen...

Unternehmens- geschichte spielerisch erleben: Bertelsmann präsentiert neue App

20 AUGUST 2014

Einblick in Bertelsmann-Produkte aus vergangenen Dekaden Gütersloh, 20. August 2014 – Bertelsmann geht neue Wege bei der Präsentation seiner Unternehmensgeschichte: Eine spezielle App bietet Interessierten ab sofort auf innovative Art und Weise Einblick in die Nachkriegsgeschichte des internationalen Medien- und Dienstleistungsunternehmens. Im Fokus der Applikation ...

mehr lesen...

Überregionales Feedback für das Theater Gütersloh - Theaterkritiker Stefan Keim von Gesamtleistung überzeugt

20 AUGUST 2014

In der Saisonbilanz-Umfrage der Theaterfachzeitschrift „Die Deutsche Bühne“ taucht in diesem Jahr erstmals das Theater Gütersloh auf. In der Kategorie „Beste Gesamtleistung abseits der Zentren" gab der renommierte Theaterkritiker Stefan Keim seine Stimme dem Theater unter der Künstlerischen Leitung von Christian Schäfer. Bei der jährlichen Erhebung werden sämtliche ...

mehr lesen...

Landesregierung sorgt für Schließung von Förderschulen im Kreis Gütersloh

20 AUGUST 2014

Kreis Gütersloh, 20. August 2014 Durch die Verordnung über die Mindestgröße von Förderschulen müssen im Kreis Gütersloh drei Förderschulen schließen. Im Zuge des Schulrechtsänderungsgesetzes zum inklusiven Lernen von behinderten und nicht-behinderten Kindern hatte Schulministerin Sylvia Löhrmann die Bestimmung über die Mindestgrößen verordnet. Nach der Verordnung müssen ...

mehr lesen...

Gib deinem Kaugummi einen Korb - Kampagne für saubere Plätze

20 AUGUST 2014

Gütersloh (gpr). Ein Kaugummi zu kauen macht Spaß. Weniger lustig ist es, wenn das Kaugummi unter den Schuhen klebt, weil jemand es auf dem Pflaster entsorgt hat. Darum geht es auch in einem Film-Spot, der jetzt in allen Bussen zu sehen ist. Jonathan Spaarschuh, bekannt durch seine Talente als Traceur beim Parkour, und Emilios Iordanidis aus dem Jugendrat des Bauteils 5, ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_