FC Gütersloh daheim auf Talfahrt gegen Spvgg. Erkenschwick
Respekt vor Leben - Ich bin dabei! Bundesweiter Blitzmarathon
News - Frauenfest im Parkbad.Ver-anstalterinnen der Stadt Gütersloh und des Evangelischen Kirchenkreises laden zur gemeinsamen Geburtstagsfeier ein -
Suche:

Frauenfest im Parkbad.Ver-anstalterinnen der Stadt Gütersloh und des Evangelischen Kirchenkreises laden zur gemeinsamen Geburtstagsfeier ein

23 APRIL 2012


Die Veranstalterinnen laden ein: Gleichstellungsbeauftragte Sabine Panneke (von links) vom Evangelischen Kirchenkreis, Pfarrerin und Frauenbeauftragte des Evangelischen Kirchenkreises Beate Balzer und Inge Trame von der Gleichstellungsstelle der Stadt Gütersloh freuen sich auf viele Besucherinnen beim Frauenfest am 11. Mai. Foto: ZÖ Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Zu einem gemütlichen Frauenfest anlässlich ihres 55. Geburtstages laden die Stadt Gütersloh und der Evangelische Kirchenkreis ein. Am Freitag, 11. Mai, sind ab 19 Uhr weibliche Gäste im Gütersloher Parkbad willkommen, bei musikalischen Highlights und schmackhaften Snacks in Tanzlaune zu kommen. Die Veranstalterinnen der Gleichstellungsstelle der Stadt Gütersloh sowie die Frauenbeauftragte und die Gleichstellungsbeauftragte des Evangelischen Kirchenkreises freuen sich auf viele Besucherinnen.

Zum Auftakt des Frauenfestes tritt der Bielefelder Frauenchor VivaLaDiva unter der Leitung von Kerstin Harms auf. Begleitet werden die 25 Sängerinnen, die einige Stücke aus ihrem aktuellen Programm „Divenerwachen – Wege zur Ekstase“ präsentieren, von Andrej Fadejew am Klavier.

Im Anschluss heißt es dann: Tanzfläche frei – DJane Ariane Makowe legt Hits für jeden Geschmack auf. Alle Besucherinnen können selbst die Hüften schwingen lassen und in angenehmer Atmosphäre mit den Veranstalterinnen feiern. Der Eintritt kostet acht Euro, Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
Das Frauenfest ist eine Veranstaltung aus dem ersten Halbjahrsprogramm der Stadt Gütersloh und des Evangelischen Kirchenkreises. Die Feier zum 55. Geburtstag setzt sich aus dem 25-jährigen Jubiläum der Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Gütersloh, dem 20-jährigen Bestehen der Frauenbeauftragte des Evangelischen Kirchenkreises sowie der 10-jährigen Präsenz der Gleichstellungsbeauftragten des Evangelischen Kirchenkreises zusammen.


zur Übersicht


GRÜNE setzen sich weiterhin für TWE-Streckenreaktivierung ein

22 SEPTEMBER 2014

Zur gestrigen TWE-Konferenz und Kritik der Teilnehmerin Wibke Brems, Sprecherin des GRÜNEN Kreisverbands und Landtagsabgeordnete, erklärt diese: „Wir GRÜNE setzen uns weiterhin auf allen Ebenen und in allen an der Trasse gelegenen Städten für die baldige Reaktivierung der TWE-Strecke ein. Für uns ist es wichtig, mit allen Befürwortern in einen konstruktiven Dialog zu treten. ...

mehr lesen...

Jael Rachel Räker neue Vorsitzende des SPD Ortsvereins Gütersloh - Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Gütersloh: Einstimmiges Votum für die neue Vorsitzende

22 SEPTEMBER 2014

Der SPD-Ortsverein Gütersloh hat Jael Rachel Räker im Rahmen seiner Jahres-hauptversammlung einstimmig zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Neben ihr werden weitere acht Genossinnen und Genossen die Arbeit der Partei vor Ort leiten. Die 36-jährige Angestellte übernimmt damit den Vorsitz von Ann Katrin Brambrink, die nicht mehr für den Ortsvereinsvorsitz kandidierte. Jael ...

mehr lesen...

Zehn Kandidaten für den Seniorenbeirat - Wahl vom 30. September bis 23. Oktober

22 SEPTEMBER 2014

Gütersloh (gpr). Insgesamt zehn Seniorinnen und Senioren stellen sich jetzt zur Wahl für die fünfte Amtsperiode des Gütersloher Seniorenbeirates. Sieben der dreizehn stimmberechtigten Mitglieder werden direkt gewählt. Die übrigen Mitglieder werden von den Wohlfahrtsverbänden (5) und dem Integrationsrat (1) benannt. Vier nicht stimmberechtigte Mitglieder entsendet der Rat der ...

mehr lesen...

Wochenmarkt verlegt

22 SEPTEMBER 2014

Gütersloh (gpr). Aufgrund der Michaelisakirmes wird der Wochenmarkt von der Prekerstraße am Freitag, 26. September, Samstag, 27. September und Samstag, 4. Oktober, auf den Konrad-Adenauer-Platz vor dem Rathaus verlegt. Die Marktzeiten sind jeweils von 7 bis 13 Uhr. Das teilt der Fachbereich Ordnung der Stadt Gütersloh ...

mehr lesen...

Kennt sich in der Geschichte der Kirchstraße aus - Anneliese Stüker unterstützt das Stadtarchiv im Ehrenamt

22 SEPTEMBER 2014

Gütersloh (gpr). Spaß am Detail und einen langen Atem: Das muss man haben, wenn man die Geschichte einer Straße und deren Häuser aufarbeiten will. Anneliese Stüker, die seit 12 Jahren ehrenamtlich im Stadtarchiv arbeitet, ist begeistert von der Recherche in den geschichtlichen Quellen. Sie hat nicht locker gelassen, um in Bauakten, Meldekarten und Einwohnerverzeichnissen ...

mehr lesen...

Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr

22 SEPTEMBER 2014

Gütersloh (gpr). Eltern, die für ihre Kinder ab dem neuen Kindergartenjahr in einer Gütersloher Kindertagesstätte einen Platz haben möchten, sollten ab sofort, möglichst bis zum 30. November ihre Kinder anmelden. Anmeldungen, die bis zu diesem Tag erfolgt sind, werden für die zum Sommer 2015 freiwerdenden Plätze berücksichtigt. Die Anmeldung und Platzvergabe erfolgt über das ...

mehr lesen...

FC Gütersloh - Anstoß vom Kreispokalspiel verlegt

22 SEPTEMBER 2014

Das für Mittwoch angesetzte Kreispokalspiel bei Germania Westerwiehe ist auf den 1.10. Anstoß 19 Uhr verlegt worden. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_