4. Gütersloher Tweed Run am 23. April
Ein Nachbar den wir vermissen werden
News - Zertifikatsübergabe Demokratie-führerschein -
Suche:

Zertifikatsübergabe Demokratie-führerschein

24 NOVEMVER 2011


34 Jugendliche erhielten ihren Demokratieführerschein. Auch die Betreuer und Verantwortlichen zeigten sich zufrieden: Stephanie Drechsel (ganz links), Johannes Reckendrees, Schulleiter der Elly-Heuss-Knapp-Realschule und Lutz Hamann, Leiter des sozialwissenschaftlichen Kurses (beide Mitte hinten), Dozentinnen Sabine Plaumann-Wulfert (vierte von rechts) und Evelin Lanwerd (zweite von rechts) und Dr. Elmar Schnücker, pädagogischer Leiter an der VHS. Foto: VHS
Gütersloh. Nach 30 Unterrichtsstunden mit dem Thema „Demokratie“ erhielten jetzt 23 Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp-Realschule und 11 Jugendliche, die sich im Alevitischen Kulturverein engagieren, ihren Demokratieführerschein. Theoretisch haben sich die Jugendlichen mit Demokratiewissen allgemein, kommunalen politischen Handlungsfeldern, Wirtschaft, Sozialem, Jugend, Menschenrechten und Umwelt befasst. Praktisch haben sie an einem eigenen gesellschaftspolitisch relevanten Projekt gearbeitet sowie sich in politischer Rhetorik, also dem Verhandeln und Reden, geübt. Sie haben ferner gelernt, wie Wirtschaft und Gesellschaft funktionieren und wie sie sich eigenverantwortlich und selbstbestimmt für ihre eigenen Belange engagieren können.

Einen Beweis für ihr gewachsenes Verhandlungsgeschick und ihre Überzeugungskraft gaben die Schüler der Elly-Heuss-Knapp-Realschule bei der Präsentation ihrer Ergebnisse bei der Zertifikatsübergabe. Sie hatten eine Studienfahrt nach Bremen konzipiert, bei der unter anderem das Science Center, das Klimahaus und das Auswanderermuseum besucht werden sollen. Schulleiter Johannes Reckendrees war voll des Lobes über den Antrag der Gruppe und erklärte darauf hin spontan seine Zustimmung, die mit Jubel begrüßt wurde.

Das Projekt Demokratieführerschein geht zurück auf eine Initiative der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen und des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW, von dem aus auch das Zertifikat ausgegeben wird. Gefördert wurden beide Seminarreihen durch Mittel des Kinder- und Jugendplanes der Bundesregierung.

Zum Zertifikat erhalten die Jugendlichen ein Begleitschreiben des Westdeutschen Handwerkskammertages und der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen, aus deren Sicht der Demokratieführerschein „jungen Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben eine gute Chance bietet, die persönliche Bewerbungssituation zu verbessern, da sie mit reiferen Kenntnissen über die soziale Marktwirtschaft und unsere demokratische Grundordnung auf den Bewerbermarkt treten.“


zur Übersicht


Fast jeder zweite Muslim in der Flüchtlingshilfe aktiv

27 MAERZ 2017

Muslime in Deutschland bringen sich noch stärker in die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe ein als Mitglieder anderer Konfessionen oder Atheisten. Das belegt die Auftaktstudie des Religionsmonitors 2017 der Bertelsmann Stiftung. Mit ihren kulturellen Kompetenzen und Integrationserfahrungen sind Muslimedamit wichtige Brückenbauer in unserer Gesellschaft.   Die Flucht ...

mehr lesen...

Pokal-Knüller des FC Gütersloh gegen die Sportfreunde Lotte am 12. April

24 MAERZ 2017

Für das Westfalenpokal-Viertelfinale zwischen dem FC Gütersloh und den Sportfreunden Lotte gibt es einen Nachholtermin. Die Begegnung wird am Mittwoch, den 12. April, um 19 Uhr im Gütersloher Heidewald angepfiffen. Das Spiel war zunächst ausgefallen und musste dann aus unterschiedlichen Gründen mehrfach verschoben werden. Das Oberliga-Spiel des FCG gegen SuS Neuenkirchen, ...

mehr lesen...

Vorverkauf für Freibad-Saisonkarten ist gestartet

24 MAERZ 2017

Die Vorbereitungen für die neue Freibadsaison in Gütersloh befinden sich in vollem Gange und ab sofort sind nun auch die Freibad-Saisonkarten erhältlich. Vieles bleibt wie gewohnt: Eine Saisonkarte für Erwachsene kostet wie im Vorjahr 80 Euro, der ermäßigte Preis beträgt 40 Euro. Die Antragsformulare gibt es während der regulären Öffnungszeiten an der Kasse des Nordbades, ...

mehr lesen...

Pfleiderer Group plant Refinanzierung ihrer Finanzverbindlichkeiten

24 MAERZ 2017

Die Pfleiderer Group plant eine umfassende Refinanzierung ihrer Finanzverbindlichkeiten. Der europäische Holzwerkstoffhersteller mandatierte die Credit Suisse International, die Deutsche Bank AG London Branch sowie Goldman Sachs Bank USA, als Mandated Lead Arrangers und Joint Bookrunners besicherte Kreditlinien (Senior Secured Credit Facilities) im Gesamtvolumen von 450 Mio. ...

mehr lesen...

Bertelsmann sucht Top-Talente für Karriereveranstaltung

24 MAERZ 2017

Jetzt bewerben für die Jubiläumsausgabe von „Talent Meets Bertelsmann“: Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen lädt ab sofort wieder Studierende aus der ganzen Welt dazu ein, sich für die renommierte Karriereveranstaltung zu bewerben. Die Frist läuft bis zum 21. Mai dieses Jahres; das Event findet statt vom 3. - 5. Juli 2017. Die Veranstaltung ist ...

mehr lesen...

Nächster Tanz OWL Tag in Gütersloh am 1. Oktober

24 MAERZ 2017

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Tanz OWL Tages 2016 in Detmold schließen sich die Städte der Region erneut zusammen und vernetzen Ostwestfalen-Lippe und seine Tanzbegeisterten zu einem großen, gemeinschaftlichen Projekt. Neben den regionalen Tanz OWL Veranstaltungen rund um Rhythmus, Bewegung und Gemeinschaft planen die Städte Bielefeld, Paderborn, Minden, Detmold, ...

mehr lesen...

Straßenendausbau und -erneuerung

23 MAERZ 2017

Elf Straßen sind in diesem Jahr vorgesehen Gütersloh (gpr). Fahrbahndecken, die in die Jahre gekommen sind, marode Abschnitte oder defekte Kanäle: Nach der Verabschiedung des Haushalts der Stadt Gütersloh stehen jetzt elf Straßen für den Endausbau oder die Erneuerung auf dem Programm. Im Wesentlichen geht es bei dem Ausbau und der Erneuerung um die Beleuchtung, die ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_