GT-Rockt in der Musikgalerie - J.P. Fair and Trust in Truth fesseln heute wie früher
Happy Video - Die ganze Welt tanzt mit Pharrell Williams - Gütersloh jetzt auch!
News -
Suche:

Raphael Gualazzi mit einem Sextett

18 APRIL 2012



Der italienische Sänger und Pianist Raphael Gualazzi gastiert am Mittwoch, 2. Mai, im Kleinen Saal der Stadthalle Gütersloh. Der Zweitplatzierte des letztjährigen Eurovision Songcontest in Düsseldorf war im letzten Jahr der Überraschungsstar des Contest, denn er ist ein vom Jazz der US-Südstaaten geprägter Stilist. In der Reihe „Jazz in Gütersloh“ tritt er nun mit einem Sextett auf, das sowohl italienisch wie jazzig besetzt ist. Für melodische Begleitung sorgt der Gitarrist Guiseppe Conte. Der Percussionist und Drummer Christian Chicco Marini bildet mit dem Bassisten Alex Gorbi die Rhythmusgruppe, zur Bläsersektion gehören Luigi Faggi Grigione am Flügelhorn und an der Trompete sowie die Saxophonisten Max Valentini und Enrico Benvenuti. In dieser Besetzung spielt Gualazzi sein bisher erfolgreichstes Programm: „Reality and Fantasy“ liefert auf Tonträgern und live mehr als ein Dutzend guter Gründe dafür, dem überbordenden Talent Raphael Gualazzi Gehör zu schenken. Er muss keine Hits fabrizieren, um welche landen zu können. Er braucht auch keine Wettbewerbe, die er scheinbar mühelos gewinnt, und erst recht keine Skandale, um sich eine treue Anhängerschaft von Hipsters und Song- und Jazzliebhabern zu erspielen. Für die Veranstaltung im Kleinen Saal der Stadthalle Gütersloh gibt es die Eintrittskarten im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (Mehr: www.jazz-gt.de)





zur Übersicht


Europa beginnt in Griechenland Generalkonsul hält Festrede zur Feierstunde anlässlich des Europatags

23 APRIL 2014

Gütersloh (gpr). „Europa beginnt in Griechenland“ - das umfasst die historische, die geografische und die aktuelle Perspektive auf das Land im Süden Europas gleichermaßen. Es ist zudem der Titel der Feierstunde zum Europatag am Samstag, 3. Mai, um 10 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasium an der Schulstraße. Im Mittelpunkt stehen Griechenland und seine ...

mehr lesen...

BIGS informiert über Mobbing und psychischen Stress Informationswochen zum Thema - Burn-out

23 APRIL 2014

Gütersloh. „Burn-out“ hat sich in den vergangenen Jahren für immer mehr Menschen zu einem wichtigen Thema entwickelt. Aus diesem Grund infor-miert die Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh (BIGS) im Mai ausführlich darüber. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit vielseitige und kostenfreie ...

mehr lesen...

Die starken Seiten von OWL 20. Ausgabe von „OstWestfalenLippe – Das Magazin“ erschienen

23 APRIL 2014

Bielefeld, 17. April 2014. „Unser Herz schlägt in Gütersloh“: Mit diesem Statement bekennt sich Bertelsmann-Vorstandschef Thomas Rabe zur Heimat des Weltkonzerns in OstWestfalenLippe. Ein ausführliches Interview mit Rabe ist die Titelgeschichte der neuen Ausgabe von „OstWestfalenLippe – Das Magazin“. Auf 84 Seiten präsentiert das Heft mit dem Titel „Region im Aufwind“ ...

mehr lesen...

Mit ``Soul Man`` die Ferien gerockt Musikcamp des Jugendmusikkorps Avenwedde begeistert

23 APRIL 2014

Gütersloh (gpr). Sie haben unermüdlich geprobt, neue Stücke gelernt und waren mit großem Eifer und Spaß dabei: 19 junge Musiker im Alter von zehn bis 14 Jahren trafen sich in der ersten Ferienwoche jeden Morgen von neun bis dreizehn Uhr voller Enthusiasmus in der Aula der Kapellenschule in Avenwedde. Nach einem Warm-up, einer Entspannungs- und Lockerungseinheit ging es ...

mehr lesen...

Ausstellung „Plätze in Deutschland 1950 und heute“ Eröffnung am 29. April mit Professor Christoph Mäckler

23 APRIL 2014

Gütersloh (gpr) Plätze sind Treffpunkte, Knotenpunkte und Stadträume, die unsere Kultur ausmachen. Eine Ausstellung des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst an der TU Dortmund mit Dr. Rolf-E. Breuer in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Stadtplanung der Stadt Gütersloh zeigt jetzt die „Plätze in Deutschland 1950 und heute“. Die Wanderausstellung, die nach Stationen in ...

mehr lesen...

Vernetztes Denken und Ressourceneffizienz Innovations.Kreis.GT 2014

23 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Die Veranstaltungsreihe „Innovations.Kreis.GT“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft pro Wirtschaft GT fördert den Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Region. So sollen Innovationskraft und Kooperationen weiter gestärkt werden. In diesem Jahr liefert die Reihe mit vier Veranstaltungen Antworten darauf, wie Ressourceneffizienz im Unternehmen ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_