Ein kleiner Rundgang durch das Radio- und Telefonmuseum in Rheda-Wiedenbrück
BLOG GLEIS13 - BALD IST ES GESCHAFFT!
Startseite - Ein kleiner Rundgang durch das Radio- und Telefonmuseum in Rheda-Wiedenbrück -
Suche:

Kanäle



Filmarchiv

Gütersloher Grundschüler entdecken das bürgerliche Leben im 19. Jahrhundert


23 APRIL 2018

Gütersloh (gpr). Wenn Schülerinnen und Schüler mit kleinen Häubchen und Zylindern und mit neugierigen Fragen auf den Lippen durch die Gütersloher Innenstadt wandern, dann ist es wieder Zeit für die historische Stadtrallye. Ob im Alten Amtsgericht, im Stadtmuseum oder in der Musikschule – an acht Stationen warteten zahlreiche Laienschauspieler auf die insgesamt 36 Schülergruppen, um ihnen von ihrem Leben in der damaligen Zeit zu berichten. Passend zum 150-jährigen Jubiläum der Altstadtschule machten die Viertklässler in diesem Jahr auch erstmalig in einem historischen Klassenzimmer Halt. Die Zeitreise beginnt im Alten Amtsgericht der Stadt. Bei mystischer Flötenmusik und klingelnden Glöckchen nimmt Zauberin Adelheid Eimer die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Avenwedde Bahnhof und ihre Klassenlehrerin Gabriele Martensmeier mit in die Vergangenheit. Ein Blick in den hölzernen Zauberspiegel verrät: sie sind im Jahr 1875 angekommen. Aber wie hat es damals in Gütersloh ausgesehen, wie haben die Menschen gelebt und was haben sie angezogen? „Die waren bestimmt nicht so stylisch wie wir“, vermutete die Viertklässlerin Haja. Ob stylisch oder nicht – in ihrer neuen Rolle als Kinder eines Gütersloher Kaufmanns sind zeitgemäße Kopfbedeckungen Pflicht. Und so wurden kurzerhand Cappies gegen Zylinder getauscht und Zöpfe unter Häubchen versteckt, bevor es auf Entdeckungstour durch das Gütersloh im Jahre 1875 ging.Vom Fabrikant über den Kaufmann bis hin zur Dienstmagd – an
... mehr lesen >

Auf die Ohren

NormCast 241
Astrid und Holger Hoppe verkaufen gebrauchte Schallplatten in einem kultigen Keller in Neubeckum. Ein nettes Gespraech ueber den Vinyl-Hype, Jaeger und Sammler.
Jürgen Becker
Gütersloh Marketing GmbH | 25.04.2018

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex. Jedenfalls hat sich der Austausch von Körperflüssigkeiten zwecks Fortpflanzung bei 99% der Tierarten durchgesetzt. Aber was macht sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Und welche Lebensweisheiten können wir aus ...

Mehr erfahren >

Veranstaltungen


mehr

Webcams


Webcams aus Gütersloh!
Weitere Webcams finden sie hier
Powered by PRO-Admintool
_