Vokabeltrainer Ostwestfälisch - Folge 18 dröge
Büdel kocht im La Vita - Bunte Kartoffelwürfel mit Wachtelbrustschnitzel und Spiegeleier
News - 15 neue ''Ranger'' auf dem Skateplatz - Jugendliche übernehmen Verantwortung -
Suche:

15 neue ''Ranger'' auf dem Skateplatz - Jugendliche übernehmen Verantwortung

03 DEZEMBER 2010


Fühlen sich als die Skateplatz-Ranger“zuständig, wenn es auf dem Skateplatz an der Weberei etwas zu regeln gibt: (Hinten von links) Sabine Teschner (Leiterin), Stephan Bormann, Nils Neumeyer, Dustin Bunk, Marvin Thomas, Kaan Cavdar, Daniel Schüren (Leiter), Oliver Smith, Carlo Brummel; Mitte von links: Jonathan Yilmaz, Marc Gouveia-Ramos, Daniel Ratz, Luca Soppart; (Vorn von links): Tom-Brian Schuhmacher, Justus Koch, Nico Funke
Gütersloh (gpr). Beteiligung wird in der Jugendarbeit groß geschrieben. So auch auf dem Skateplatz an der Weberei, der von der städtischen mobilen Jugendarbeit betrieben wird. In einem Grundkurs, der auch ein Deeskalationstraining beinhaltet, wurden im November 15 Jungen, die regelmäßig auf dem Skateplatz ihrem Hobby nachgehen, zu „Skateplatz-Rangern“ ausgebildet. Was das bedeutet, beschreibt der 14-jährige Oliver Smith: „Wir kümmern uns um unseren Platz; machen Vorschläge für Aktionen, Events oder neue kleine Geräte zum Skaten und wir sorgen auch dafür, dass mal sauber gemacht wird. Wenn es aber Probleme gibt, die wir nicht klären können, dann gehen wir zu den Sozialarbeitern im Bauteil 5 und sagen Bescheid.“

Die Skateplatzranger haben sich ihren Namen selbst ausgesucht und sie sind nicht die erste Generation von jugendlichen „Kümmerern“ auf dem Skateplatz. Von den Skateplatz-Scouts, die vor zwei Jahren angetreten sind, um die Belange der Skater zu vertreten, sind noch drei Jungen dabei. „Es ist gut, dass sich jetzt auch andere um den Platz kümmern. Die jüngeren haben mehr Zeit. Wir müssen uns mehr um Schule und um Bewerbungen kümmern,“ schildert Dustin Bunk, 16 Jahre, die Entwicklung. Ansprechpartner für die Jugendlichen sind Sabine Teschner und Daniel Schüren. Sie haben den Kurs geleitet und sind vom Team der mobilen Jugendarbeit für den Skateplatz zuständig.



zur Übersicht


Die Gewinner sind ermittelt.

27 JUNI 2016

Feedback zur Theatersaison 2015/2016 Nach 2014/2015 konnten auch alle Theaterbesucher der Spielzeit 2015/2016 über die ganzjährig ausliegenden Feedback-Karten ihre Meinung zum Theaterprogramm kundtun – und darüber auch an einer Verlosung teilnehmen. Jetzt wurden alle Karten mitAdressen noch einmal in die Box geworfen und die glücklichen Gewinner von ...

mehr lesen...

Mehr als 1000 richtige Lösungen

27 JUNI 2016

Gewinnspiel der pro Wirtschaft GT bei den Gerry Weber Open Kreis Gütersloh. Neun Tage Gerry Weber Open gingen wieder schnell vorbei – auch für die pro Wirtschaft GT. Zahlreiche Besucher informierten sich über Rad- und Wandermöglichkeiten im Kreis Gütersloh. „Wir sind sehr zufrieden mit der Anzahl an Besuchern. Wir hatten viele Möglichkeiten, denErfolgsKreis ...

mehr lesen...

Sportabzeichentag mit gemütlichem Abschluss

27 JUNI 2016

Breitensportler werden mit Imbiss belohnt Rietberg. Laufen, springen, werfen – all das und noch mehr ist beim Sportabzeichentag auf dem Sportplatz am Schulzentrum Rietberg möglich. Dort besteht am Mittwoch, 6. Juli, ab 17 Uhr die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung für das Deutsche Sportabzeichen zu üben und im besten Fall auch die leichtathletischen Prüfungen ...

mehr lesen...

Bilderbuchkino vor der Sommerpause

27 JUNI 2016

Rietberg. Beim Bilderbuchkino geht es nicht nur ums Zuhören, sondern auch ums Anschauen. Am Mittwoch, 6. Juli, veranstaltet die Stadtbibliothek Rietberg das vorerst letzte Bilderbuchkino vor der Sommerpause. Dabei liest eine Lesepatin aus dem beliebten Bilderbuch »Conni und das Kinderfest« vor und die entsprechenden Bilder sind auf einer Leinwand zu sehen. Der Ratssaal im ...

mehr lesen...

Ralf Peitzmeier - seit 25 Jahren im LBS-Boot

27 JUNI 2016

RW (LBS). Ralf Peitzmeier (50) blickt in diesen Tagen auf ein heutzutage nicht mehr alltägliches Betriebs- jubiläum zurück Am 1. Juli 1991 begann seine Karriere bei der LBS. Seitdem ist er Überzeugungstäter in Sachen Immobilien und Finanzierung und dazu seit 2003 in seinem Wohnort Rheda Wiedenbrück LBS Gebietsleiter mit zwei Kunden-Centern. Mittlerweile betreut Peitzmeier ...

mehr lesen...

Der Kreis tanzt im Rosengarten

27 JUNI 2016

Am Sonntag tanzte der Kreis Gütersloh auf dem Rosenfest in Bad Rothenfelde. „Der Kreis tanzt“ ist ein Zusammenschluss der Volkstanzgruppen Folklorekreis Gütersloh, Volkstanzgruppe Marienfeld, Volkstanzkreis Halle, Volkstanzgruppe Rheda und dem Verlschen Reigen. Ca. 40 Tänzerinnen und Tänzer in farbenfrohen Trachten zeigten deutsche Volkstänze aus Westfalen. ...

mehr lesen...

Hochverehrt und unbezahlbar

27 JUNI 2016

Ausstellung von Ernst Barlach im Böckstiegel-Haus wird verlängert „Hochverehrt und unbezahlbar“, diese Ausstellung mit Werken von Ernst Barlach (1870-1938) aus dem Besitz von Peter August Böckstiegels wird aufgrund des großen Besucherinteresses bis zum 25. September 2016 verlängert. Schon als Soldat im Ersten Weltkrieg hatte Böckstiegel damit begonnen, die ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_