Vokabeltrainer Ostwestfälisch - Folge 18 dröge
Starthilfe in das Berufsleben - Das STAR-Programm des LWL und LVR
News - Kurs mit Künstler Angelo Monitillo lässt im FiLB die Funken fliegen - Gemeinsam mit dem Künstler Angelo Monitillo stellen Kursteilnehmer im FiLB Skulpturen aus alten Metallresten her -
Suche:

Kurs mit Künstler Angelo Monitillo lässt im FiLB die Funken fliegen - Gemeinsam mit dem Künstler Angelo Monitillo stellen Kursteilnehmer im FiLB Skulpturen aus alten Metallresten her

29 AUGUST 2013


Kurs mit Künstler Angelo Monitillo lässt im FiLB die Funken fliegen
Foto: wertkreis Gütersloh gGmbH
Gütersloh, den 29. August 2013 – Die Funken fliegen, es ist laut und riecht nach heißem Metall: unter den sachkundigen Handgriffen der Kunstschaffenden verwandelt sich im Kurs „Skulpturen aus Metall“ von Angelo Monitillo, der vom 26. bis 29. August im FiLB von wertkreis Gütersloh stattfindet, alter Metallschrott in interessante, neue Skulpturenobjekte.

Nach dem gemeinsamen Sammeln von Altmetall wird das Material ganz nach eigenen Vorstellungen bearbeitet. Das erfordert Geschick und Geduld von den Teilnehmenden mit Behinderung. Doch nicht nur motorische und handwerkliche Fähigkeiten werden hier erprobt. Angelo Monitillo, der das Projekt zum zweiten Mal in Folge betreut, weiß: „Hier geht es darum, einen Zugang dazu zu finden, und sich bewusst zu werden, dass man Dinge der
Umwelt durch Rekombination zu etwas Neuem formen kann. Das schult und verändert auch den Blick für die Umwelt.“

Barbara Ambrosy, Leiterin des KunstWerk Ateliers auf dem Kiebitzhof ergänzt: „Dieser Kurs hat uns und die Beteiligten bereits im vergangenen Jahr absolut begeistert. Es ist erstaunlich, was aus dem Altmetall alles werden kann!“ Unter dem Titel ABSTRAKT wurden im vergangenen Jahr viele der mit Monitillo entstandenen Objekte in einer Ausstellung gezeigt. Auch die Ergebnisse des Kurses 2013 will das KunstWerk Atelier wieder im Rahmen einer Ausstellung präsentieren. Datum und Ort stehen noch nicht
fest.

Die nächste Ausstellung des KunstWerk Ateliers ist ab 06. September im FiLB zu sehen. Unter dem Titel „Baum, Bäume, Wald“ werden hier bis zum 06. November Arbeiten der Kunstschaffenden von wertkreis Gütersloh und der Gütersloher Künstlerin Monika Geißler zum Thema ausgestellt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Barbara Ambrosy, Leiterin KunstWerk Atelier auf dem Kiebitzhof, Im Heidkamp 20, Fon 0 52 41 /
95 05-141, barbara.ambrosy@gt-net.de.


zur Übersicht


Sommerfest im Botanischen Garten

24 JUNI 2016

Förderkreis feiert 20-jähriges Bestehen mit Führungen, Workshops und Bastelaktionen Der Förderkreis Stadtpark-Botanischer Garten feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Anlass zu einem Sommerfest in den Botanischen Garten. Am Samstag, 2. Juli, veranstalten die Mitglieder von 14 bis 17 Uhr rund um das Palmenhaus ein buntes Programm für junge und ...

mehr lesen...

Pflanzen und Kartierer stehen auf der Roten Liste

24 JUNI 2016

Naturschützer suchen Nachwuchs Gütersloh (gpr). Heidenelke, Schwarzpappel und Kuckucks-Lichtnelke: Auf den ersten Blick hat die Schwarzpappel als großer und robuster Baum eher wenige Ähnlichkeiten mit den kleinen und zarten Wildpflanzen. Doch ihnen ist auch etwas gemeinsam: Sie alle befindensich auf der Liste des „Gütersloher Artenkorbes“. Die darin ...

mehr lesen...

EM-Glück mitten im EM-Fieber

24 JUNI 2016

Familie Woltering aus Herzebrock-Clarholz gewinnt bundesweites Mediamarkt Gewinnspiel Gütersloh. Seit Februar diesen Jahres ist Familie Woltering Club-Mitglied beim Media Markt. Ganz automatisch nahm die Familie durch ihren Einkauf am bundesweiten Gewinnspiel „EM-Glückskick“ teil. Zu gewinnen gab es einen Einkaufsgutschein im Wert von 10 000 Euro.   ...

mehr lesen...

Anmeldestart: Für den guten Zweck über?n Teich

24 JUNI 2016

Wettkampf für den guten Zweck beim 54. Radrennen über Wasser Gütersloh. Es ist eine der publikumsstärksten Traditionsveranstaltungen im Kreis Gütersloh – und auch im Teilnehmerfeld soll es wieder richtig rund gehen: Das Radrennen über Wasser findet in diesem Jahr am 20. Und 21. August statt, Anmeldungen hierfür sind ab sofort möglich. Einen besonderen Anreiz ...

mehr lesen...

Gute Beispiele aus Unternehmen

24 JUNI 2016

Energieaktionstage bieten Werksführung Gütersloh (gpr). Bei den Energieaktionstagen sind in diesem Jahr besonders die erneuerbaren Energien wie Solarenergie oder Erdwärme im Blickfeld. Auch technische Neuerungen sind von besonderem Interesse. Beispielsweise hat dasBielefelder Unternehmen Gebr. Tuxhorn GmbH & Co. KG für eine Neuentwicklung den Innovationspreis ...

mehr lesen...

?Einmal Zukunft und zurück?

24 JUNI 2016

Ein Kultur & Schule Projekt der Grundschule Heidewald Gütersloh In die Welt von Disney entführen 297 Kinder die Zuschauer mit einer „utopischen“ Geschichte auf der Bühne der Stadthalle Gütersloh. Am Dienstag, 5. Juli, um 18 Uhr hebtsich der Vorhang für ein Kultur & Schule-Projekt der Heidewald Grundschule in Zusammenarbeit mit Kathrin ...

mehr lesen...

Spaß haben und Verantwortung übernehmen

24 JUNI 2016

Lebenshilfe sucht ehrenamtliche Helfer für Freizeit- und Reiseangebote Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh sucht noch ehrenamtliche Helfer für ihre Reise- und Freizeitangebote in den Sommerferien. Begleitet und unterstützt werden Menschen mit einer geistigen Behinderung und entsprechendem Assistenzbedarf. Die Lebenshilfe bietet 14 Reisen inattraktive Gegenden ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_